ORIJEN

HUND

KATZE

Küche

Auszeichnungen

Shopfinder


Wir beantworten gerne all Ihre Fragen

WIR SIND UNGLAUBLICH LEIDENTSCHAFTLICH, WENN ES UM HUNDE, KATZEN UND UNSER FUTTER GEHT. UND WIR LIEBEN ES, MIT TIERLIEBHABERN INS GESPRÄCH ZU KOMMEN.

Ihr gutes Gewissen ist unser höchstes Ziel. Wenn Ihre Frage hier unter FAQ  nicht beantwortet wirt, oder sie einfach über unser biologisch angemessenes Futter und wie es gemacht wird, mit uns reden wollen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.


FAQ THEMEN

BIOLOGISCH ANGEMESSEN

  • Q. WAS BEDEUTED "BIOLOGISCH ANGEMESSEN"?

    arrow

    Das „Biologisch angemessen“ – Konzept ist einfach: Spiegele die Frische und die Vielfalt an Fleisch wider, die der Entwicklung von Hunde und Katzen entspricht. Mehr Informationen zu unserer Biologisch angemessen – Philosophie und den 5 Regeln, die unser Versprechen an Tierliebhaber erklären, besuchen Sie bitte Biologisch Angemessen.

  • Q. WAS IST MIT DEM "GANZE-BEUTE"-PRINZIP GEMEINT?

    arrow

    Die Nährstoffe in ganzen Beutetieren sind genau die, die Hunde und Katzen für ihre Gesundheit benötigen. Das „ganze-Beute“-Prinzip in  ORIJEN ist die logische Konsequenz daraus. Wir verwenden in unseren Rezepturen Fleisch, Innereien und Knorpel in genau dem Verhältnis, wie in einem natürlichen Beutetier. So müssen wir keine langen Listen an künstlichen Zusatzstoffen einsetzen.

    Detailliertere Informationen können Sie hier lesen:  Biologisch angemessen.

  • Q: WAS IST "FLEISCHMATHEMATIK"?

    arrow

    Biologisch angemessene Rezepturen sind so zusammengestellt, dass sie den biologischen Anforderungen von Hunden und Katzen entsprechen. Da Hunde und Katzen Fleischfresser sind, benötigen Sie viel Fleisch, viel frisches Fleisch und eine Auswahl an verschiedenen Fleischquellen. Ist ihr Hundefutter biologisch angemeswsen? Beantworten Sie sich selbst diese 3 „Fleischfragen“:

    • WIE VIEL FLEISCH IST INSGESAMT IM FUTTER?
    • WIE VIEL FRISCHES FLEISCH?
    • WIE VIELE VERSCHIEDENE FLEISCHSORTEN?

     

  • Q: WARUM ENTHÄLT ORIJEN PFLANZEN?

    arrow

    ORIJEN ist so aufgebaut, dass es der natürlichen Ernährung, so gut wie es für ein Trockenfutter möglich ist, entspricht. Pflanzen sind Teil der natürlichen Ernährung aller Katzen und Hunde und geben uns die Möglichkeit, Hunde nicht nur gesund zu ernähren, sondern sie durch unsere Ernährung in Spitzenform zu bringen. Die Pflanzen, die in ORIJEN enthalten sind, wurden von einem der führenden Tierärzte Nordamerikas, die auch homöopathisch behandeln, ausgesucht.

  • Q. WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN ORIJEN UND ACANA?

    arrow

    Es gibt einige Unterschiede zwischen ORIJEN und ACANA, aber beide reflektieren unseren Glauben daran, dass Ernährung unbedingt biologisch angemessen sein muss. Wir verwenden sowohl für ORIJEN als auch ACANA Zutaten, die frisch sind, aus unserer Region kommen und nur von uns verarbeitet werden.

    Wenn wir die beiden Marken vergleichen wollen, sollten wir uns auf die 3 „Fleischfragen“ konzentrieren:

    1. Wie viel Fleisch?
    ORIJEN hat 85-90% Fleisch, wärend ACANA Sorten 50-75% haben.

    2. Wie frisch?
    In ORIJEN sind 2/3 des Fleischgehaltes frisch, ACANA’s hat einen Anteil von 50%.

    3. Wie viele Fleischsorten?
    ORIJEN besteht aus bis zu 10 verschiedenen Fleischsorten, ACANA aus bis zu 5.

    Um es in einfachen Worten auszudrücken, ORIJEN und ACANA ahmen die natürlichen Ernährungsgewohnheiten Ihrer Katze oder Ihres Hundes nach – mit viel frischem Fleisch und wenig Kohlenhydraten. Obwohl es etwas weniger Protein enthält, ist auch ACANA biologsch angemessen und liefert alle Vorteile unserer Philosophie.

  • Q: WARUM SIND IN ORIJEN KEINE AMINOSÄUREN UND MINERALIEN ZUGESETZT?

    arrow

    Innereien liefern ganz natürlich fast jeden Nährstoff, den Hunde brauchen um gesund zu sein, einschließlich lebenswichtiger Vitamine, Mineralstoffe, gesunde Fette und Aminosäuren.

    Niere, Leber und Pansen beinahlten eine große Vielfalt an nahezu jedem Nährstoff: Viel Vitamin B, Phosphor, Eisen, Kupfer, Magnesium, Jod und wichtige fettlösliche Vitamine A, D, E und K. So erhalten Hunde und Katzen ganz natürliche Nährstoffe, wie von der Natur vorgesehen.

    Darum finden sie Aminosäuren (auch Taurin) oder Mineralien (wie Kalzium und Phosphor) zwar in unserer garantierten Analyse, nicht aber in unseren Zusatzstoffen.

  • Q: WIE KANN ES SEIN, DASS ORIJEN 15-20% FETT ENTHÄLT, ABER KAUM FETT IN DEN ZUTATEN AUFGELISTET IST?

    arrow

    ORIJEN besteht zu eiem sehr hohen Teil aus frischem Fleisch. Die zwei größten Bestandteile von frischem Fleisch sind Protein und Fett. Dadurch, dass wir große Mengen frisches Fleisch verwenden müssen wir nur noch sehr wenig Fett zusätzlich beimischen.

  • Q: WOHER STAMMEN GLUCOSAMIN UND CHONDROITIN – SIND DAS KÜNSTLICHE ZUSATZSTOFFE?

    arrow

    Glucosamin und Chondroitin kommen ganz natürlich in frischem Fleisch vor. ORIJEN’s „ganze-Beute“-Konzept sieht vor, dass auch die Mengen frischer Knorpel im Futter entahlten ist,  die Hunde und Katzen auch in der freien Natur zu sich nehmen würden.

    ORIJEN beinhaltet tatsächlich 85-90% Fleisch, Geflügel und Fisch. Und unsere frischen Zutaten im speziellen sind natürliche Lieferanten von Glucosamin und Chondroitin. Darum finden sie Glucosamin und Chondroitin zwar in unserer garantierten Analyse, nicht aber in unseren Zusatzstoffen.

FRISCHE REGIONALE ZUTATEN

  • Q: WO KOMMEN UNSERE ZUTATEN HER?

    arrow

    Wir suchen uns unsere Lieferanten sehr sorgfältig aus. Unsere Qualitätsstandards sind hier genauso hoch wie bei unserem fertigen Futter. In Alberta und anderen Regionen Canada’s sind wir direkt verbunden mit Farmern, Ranchern und Fischern, deren Werte und Standards unseren entsprechen und die wir daher stolz auch immer mit Namen nennen. Diese Lieferanten versorgen uns mit frischen oder vorbereiteten Zutaten die nicht gentechnisch verändert sind und nachhaltig und unter ethischen Gesichtspunkten produziert wurden. Obst, Gemüse und Pflanzen könnten genausogut auf Ihrem Esstisch landen und die Tiere, von denen wir unser Fleisch bekommen sind auch für den menschlichen Verzehr bestimmt.

    Auf unserer Website stellen wir Ihnen unsere geschätzten Lieferanten von frischen regionalen Zutaten vor: Frische regionale Zutaten.

  • Q: LEBENSMITTELQUALITÄT - SIND DIEZUTATEN IN ORIJEN IN LEBENSMITTELQUALITÄT?

    arrow

    Das frische Fleisch, das getrocknete Fleisch und alle Fette die wir verwenden stammen ausschließlich von Tieren, die auch für den menschlichen Verzehr vorgesehen sind. Sie werden in sogenannten „Kategorie – 3“ Anlagen verarbeitet (Anlagen, die Lebensmittelqualität haben, und in denen kein „Flush-Fleisch“ oder 4-D Tierteile verarbeitet werden dürfen).

    Das gesamte Obst und Gemüse, das ORIJEN verwendet, ist ebenfalls für den menschlichen Verzehr zugelassen.

  • Q: FRISCH ODER ROH? - WAS IST DER UNTERSCHIED?

    arrow

    Kühlung ist unser einziges Mittel zur Haltbarmachung von frischem Fleisch. Unser rohes Fleisch wird in der Hochsaison blitzgefroren um alle natürlichen Nährstoffe einzuschließen.

    Anders als in den meisten herkömmlichen Futtersorten ist das Fleisch in ORIJEN frisch und aus der Region. Es wird täglich angeliefert und ist eine Schlüsselkomponente in der Akzeptanz und Wertigkeit bei Hunden und Katzen. .

  • Q: SIND IN ACANA UND ORIJEN HUNDE- UND KATZENFUTTERN IRGENDWELCHE ZUTATEN AUS CHINA?

    arrow

    Wir beziehen keine Zutaten aus China und wir verwenden auch keine Zutaten aus China während der Herstellung unserers Futters – das schließt Vitamine und Mineralien ein. Wir sind 100% „China-frei“.

  • Q: ETHOXIQUIN - ENTHÄLT ORIJEN ETHOXIQUIN?

    arrow

    Unsere Zutaten sind niemals mit Ethoxiquin oder anderen chemischen Stoffen konserviert.

    Ethoxyquin wird üblicherweise als Konservierungsstoff bei Fisch verwendet und wird auch oft in Fischzutaten in Nordamerika gefunden. Champion verwendet 2 Arten von Fischzutaten – frischen Fisch oder getrockneten Fisch.

    FRISCHER FISCH. Unser firscher Fisch stammt aus unserer Region und ist wild gefangen. Wir bekommen ihn FRISCH angeliefert, d.h. nicht gefroren und frei von Konservierungsstoffen. Unser frischer Fisch enthält niemals Ethoxyquin.

    GETROCKNETER FISCH. Ethoxyquin ist als Konservierungsstoff bei getrocknetem Fisch oft verwendet innherhalb der Versorgungskette. Champion arbeitet aber direkt mit den Lieferanten von Fisch zusammen (nicht über Börsen, Großhändler oder Mittelsmänner) und wir bezahlen diesen Lieferanten einen extra Aufschlag, damit sie unseren Fisch mit unserem eigenen Vitamin E-Gemisch und unseren Pflanzenextrakten konservieren. Unser getrockneter Fisch wird niemals mit Ethoxyquin konserviert.

  • Q: BHA/BHT - ENTHÄLT ORIJEN BHA/BHT?

    arrow

    Unsere Zutaten sind niemals mit BHA/BHT oder anderen chemischen Stoffen konserviert.

    Champion verwendet niemals BHA oder BHT (oder anderen chemische Konservierungsstoffe) in seinem Tierfutter oder seinen Zutaten. Alle Zutaten und Futter sind durch Vitamin E und Pflanzenextrakte konserviert.

    BHA und BHT sind oft Bestandteil der Nahrungsskette (BHA und BHT werden z.B. oft im Futter für Hühner, Truthähne und Enten verwendet). Die direkte Zusammenarbeit mit den Farmern ermöglicht es uns, dass unsere Zutaten unserem hohen Qualitätsstandard entsprechen.

NIEMALS AUSGELAGERT

  • Q. WER MACHT EIGENTLICH ORIJEN UND WO WIRD ES HERGESTELLT?

    arrow

    Beide, ORIJEN und ACANA, werden von Champion Petfoods hergestellt. Wir kochen unser Futter für Canada und Europa exclusiv in unseren eigenen Küchen in  Morinville, Alberta.

    Unser gefriergetrocknetes Futter und unsere Leckerli stellen wir selbst her – in unseren eigenen Küchen in Oakville, Ontario, Canada.

    Es ist ganz einfach: Wir lassen unser Futter niemals von jemand anderem herstellen, und wir machen auch kein Futter für andere Marken.

  • Q. Nach WELCHEN QUALITÄTSSTANDARDS WIRD UNSER FUTTER HERGESTELLT?

    arrow

    In allen Bereichen der Herstellung und Verarbeitung nutzen wir  2 Qualitätskontrollen: Zum einen „Good Manufacturing Principals“ – ein weltweites System zur Überwachung und Regelung von Qualitätskontrollen bei Futter – und  Hazard Analysis and Critical Control Point Analysis (HACCP) – ein international bekannter Standard der Lebensmittelkontrolle.

    Unsere Qualitätskontrollen gehen aber weit über unsere eigene Produktion hinaus – von unseren Zulieferern der Zutaten bis hin zu unserern Partner im Vertrieb weltweit kennen wir jeden persönlich und schenken ihnen unser Vertrauen.  Zudem sind alle unsere Fleischzutaten von der Canadischen Behörde geprüft und werden ausschließlich von Tieren gewonnen, die für den menschlichen Verzehr zugelassen sind.

    Die Tiere für unser frisches Fleisch (z.b. Hühnchen, Truthahn, Eier, Fisch, Rind, Schwein, Wildschwein, Bison und Lamm) wachsen alle in unserer Region auf und werden in speziellen, staatlich überprüften Einrichtungen weiterverarbeitet, die den Lebensmittelstandard haben. Unsere frischen regionalen Zutaten erfüllen vollstens den Anspruch der AAFCO bezüglich der Definition „frisch“, wo Kühlung die einzige Form der Konservierung ist. Keine Chemikalien, kein Erhitzen und kein Einfrieren!

    Aber vielleicht ist der beste Beweis für unsere hohe Qualität unser weltweit guter Ruf und unsere Echtheit. Wir bei Champion lagern die Herstellung unserer Futter niemals aus. Sie können sich sicher sein, dass  ORIJEN niemals in eirgeneiner anderen Einrichtung als unserer eigenen hergestellt oder verpackt wird.

  • Q. ORIJEN NASSFUTTER. WANN GIBT ES DAS?

    arrow

    Die Herstellung von Nassfutter ist komplett anders als bei Trockenfutter und so ziemlich jedes Nassfutter in Nordamerika wird in ein oder zwei sehr großen Dosenwerken hergestellt. Wir könnten natürlich ganz leicht auch dort ORIJEN Dosen produzieren lassen, aber wir fühlen uns einfach nicht wohl mit dem Gedanken, dass ORIJEN ausserhalb unserer eigenen Einrichtungen von jemand anderem hergestellt wird. Darum gibt es momentan noch keine Pläne, ORIJEN auch als Nassfutter anzubieten.

    Uner ORIJEN gefriergetrocknetes Futter ist aber eine exzellente Alternative zu herkömmlichem Dosenfutter. Ander als bei den üblichen Dosen, wird ORIJEN gefriergetrocknetes Futter aus tatsächlich echtem frischem Fleisch hergestellt. Es enthält 90% frisches oder rohes Fleisch und wird ohne Erhitzen hergestellt. So bleibt der ganz natürliche Geschmack und die Qualität der wirklich frischem Rohstoffe erhalten.

  • Q. WAS IST DAS "FIRST ALERT PET FOOD RECALL" PROGRAMM?

    arrow

    Champion Petfoods ist stolz, Mitglied im „First Alert Pet Food Recall“ Programm zu sein. Eine Gruppe verantwortungsbewusster Tierfutterhersteller hat sich hier freiwillig verpflichtet ihre Kunden sofort selbst zu informieren, wenn eines ihrer Produkte von einer Rückrufaktion betroffen ist.

    Die Qualität und die Unbedenklichkeit unserer Futter ist uns ein höchstes Anliegen – denn die Gesundheit von Katzen und Hunden und die Besitzer dieser Tiere sind uns sehr wichtig. Im unwahrscheinlichen Fall, dass eines unserer Futter zurückgerufen werden müsste, werden wir unverzüglich alle Informationen hierzu veröffentlichen incl. des Grundes, warum es zu einem Rückruf kommt und Instruktionen für die weitere Vorgehensweise. Wir werden diese Informationen auch auf unserer Webseite veröffentlichen und die entsprechenden Behörden informieren.

    Wenn Sie möchten, dass wir Sie persönlich informieren, schicken Sie uns bitte eine email mitdem Betreff FIRST ALERT PROGRAM. Dadurch geben Sie uns Ihr Eiverständnis, dass Ihre Daten durch uns gespeichert werden dürfen und von Champion Petfoods verwendet werden dürfen im unwahrscheinlichen Fall einer Rückrufaktion.

  • Q. MACHT IHR TIERVERSUCHE?

    arrow

    Unsere Einstellung zu Tierversuchen ist einfach – wir beteiligen uns nur an Tests, die so durchgeführt werden, dass wir unsere eigenen tierischen Gefährten daran teilnehmen lassen würden.Wenn es nicht OK ist für unsere eigenen Hunde oder Katzen, DANN IST ES AUCH NICHT IN ORDNUNG FÜR JEDE ANDERE KATZE ODER JEDEN ANDEREN HUND.

    Wir führen Akzeptanztests durch in häuslichem Umfeld, wir testen Urinwerte (pH), Verdaulichkeit (nur durch Kotanalysen) und Futterverköstigungen der AAFCO.

VERPACKUNG UND AUFBEWAHRUNG

  • Q. WARUM SIND EINIGE FUTTERSÄCKE VAKUUMIERT UND EINIGE NICHT?

    arrow

    Im Gegensatz zur allgemein üblichen Annahme sind unsere Säcke nicht vakuum-verpackt. Um unser Futter so frisch wie nur möglich zu halten sind unsere Verpackungen innen beschichtet damit kein Sauerstoff eindringen kann und auch keine Aromen etc. entweichen können. Wenn der Sack verschlossen ist, ist ein Luftaustausch nicht mehr möglich.

    Die Menge an Sauerstoff die während des Verschließens im Sack verbleibt hängt von der Menge an Luft ab, die während der Abfüllung in den Sack gelangt und diese ist wiederum abhängig von der Massendichte des Futters und der Umgebungstemperatur. Darum haben einige Säcke mehr Luft, andere weniger.

    Obwohl manche Verpackungen vakuumiert aussehen und andere nicht, ist das Futter in jedem Sack gleich frisch.

  • Q. WIE BEWAHRT MAN ORIJEN FUTTER AUF?

    arrow

    Nach dem Öffnen kann man ORIJEN in einer luftdichten Tonne aufbewahren. Einige ORIJEN Verpackungen haben eine Zipper-Funktion, hier können Sie das Futter im entsprechenden Sack lassen und diesen immer gut verschließen.

    Sie müssen ORIJEN nicht speziell kühlen. Lagern Sie Ihr ORIJEN Futter an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Ideal sind Temperaturen zwischen 10 und 20 Grad Celsius. Wenn das Futter über eine längere Zeit höheren Temperaturen ausgesetzt ist, fördert dies die Oxidation und verkürzt die Haltbarkeit.

  • Q: ANGABEN ZUM MINDESTHALTBARKEITSDATUM

    arrow

    Das Mindesthaltbarkeitsdatum (BB) ist auf der Rückseite der Verpackung ziemlich weit oben eingedruckt. Das Datum ist im deutschen Format TAG MONAT JAHR.

    Ab dem Zeitpunkt der Produktion und Verpackung in unserer Küche ist das Futter ungefähr 18 Monate haltbar. Hitze, Feuchtigkeit und Licht haben jedoch einen großen Einfluß auf die Haltbarkeit.

    Wenn das Futter original verpackt oder gut verschlossen ist, bleibt ORIJEN für Monate haltbar.

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG

  • Q: GIBT ES TIPPS ZUR FÜTTERUNG?

    arrow

    Wir empfehlen, Ihr Tier zweimal täglich zu füttern. Teilen Sie einfach die empfohlene Tagesmenge auf 2 Mahlzeiten im Abstand von 8 – 12 Stunden auf. Eventuell müssen Sie die Futtermenge an den speziellen Bedarf ihres Tieres anpassen. Bedenken Sie immer, ein schlankes, muskulöses Tier ist ein gesundes Tier!

    WASSER: Ca. 70 % des Körpers von Hunden und Katzen besteht aus Wasser. Wasser ist wichtig für die Zellfunktion und die Spannkraft des Körpergewebes. Wasser ist wichtiger für Ihr Tier als jeder andere Nährstoff. Stellen Sie sicher, dass immer FRISCHES und SAUBERES Wasser zur Verfügung steht!

    FÜTTERN SIE NICHT ZU VIEL: Viele Hunde haben immer Appetit und essen alles auf, was Sie anbieten. Die Futter von ORIJEN sind hochverdaulich und Sie sollten wirklich darauf achten, nicht zu viel zu füttern.

    Hat Ihr Tier dünnen Stuhl? Viele Probleme mit der Konsistenz des Kots können über die Menge an Futter reguliert werden. Dünner Stuhl ist meist eine Folge von einer zu hohen Futtermenge pro Tag.

    Gewichtszunahme: Fettleibikeit ist ein ernstes Gesundheitsrisiko in jedem Alter. Alle unsere Futter haben Fütterungsempfehlungen auf der Verpackung, aber ihr Tier ist einzigartig und hat so auch seine eigenen Bedürfnisse an seine Futtermenge. Starten Sie mit der empfohlenen Tagesdosis und passen Sie die Menge nach 3-4 Wochen an, je nachdem, wie sich ihr Tier entwickelt hat.

    Beobachten Sie den Körper ihres Tieres genau. Wenn es zu dünn aussieht, geben Sie gerne etwas mehr – wenn das Gegenteil der Fall ist, reduzieren Sie die Tagesration einfach etwas.

    Immer hungrig? Ihr Hund oder Ihre Katze benimmt sich, als hätten sie immer Hunger? Achten Sie auf die Kondition des Tieres, diese ist ein guter Indikator für die Futtermenge. Wenn Sie sich unsicher sind, rufen Sie uns einfach an.

    TREATS: We all love to give our dogs treats. However, treats should be given in moderation and should represent ten percent or less of your dog’s daily food intake. The rest should come from a nutritionally complete feeding program.

    When using treats frequently, such as during training exercises, try to use the smallest pieces you can.

  • Q: WAS IST EINE ROTIERENDE ERNÄHRUNG? KANN ICH DAS MIT ORIJEN MACHEN?

    arrow

    Zwischen den einzelnen ORIJEN Sorten kann man frei Wechseln. Es schützt ihr Tier davor, dass es vom immer gleichen Futter gelangweilt ist und gleichzeitig profitiert es von einer Vielfalt verschiedener Proteine. Am besten wechselt man von Sack zu Sack – hat man einen Sack zu Enge gefüttert, nimmt man als nächstes eine andere Sorte.

    Beim Wechsel innerhalb von ORIJEN können Sie am ersten Tag das Futter 50/50 mischen um den Wechsel sanft zu gestalten. Sollte ihr Tier aber empfindlich sein, stellen sie langsamer, über mehrere Tage um.

  • Q: WIE STELLE ICH MEINEN HUND AUF ORIJEN UM?

    arrow

    Hunde und Katzen bekommen oftmals immer dasselbe Futter. Eine plötzkliche Futterumstellung kann eine echte Herausforderung für das Verdauungsystem sein. Es ist daher wichtig, dass sich das Verdauungssystem schonend an das neue Futter gewöhnen kann. Eine langsame Umstellung ermöglicht es ihrem Tier, sich auf das neue Futter einzustellen und verringert unangenehme Begleiterscheinung einer Umstellung.

    Beginnen Sie mit  mit einer Mischung von 25% ORIJEN und 75% bisherigem Futter. Verändern Sie das Verhältnis langsam über 5-7 Tage indem sie immer mehr ORIJEN füttern und immer weniger vom bisherigen Futter. Am Ende der Umstellung sollten Sie bei 100 % ORIJEN angekommen sein.

ERNÄHRUNG UND GESUNDHEIT

  • Q. IST EIN FUTTER MIT VIEL PROTEIN GESUND FÜR MEIN TIER?

    arrow

    Natürlich! Es gibt so viele Mythen und Gerüchte über Futter mit hohen Proteinwerten. Daher ist diese Frage die am häufigsten gestellte Frage in unserem Kundenservice.

    Unzählige Studien wurden in den letzten 15 Jahren veröffentlicht, die den Mythos des Proteins widerlegt haben. (Konzerne und Marketing Firmen, dei immer noch Futter mit Getreide und wenig Protein herstellen halten jedoch hartnäckig daran fest).

    Die Wahrheit ist einfach – Futtersorten mit viel Protein sind biologisch angemessen für Hunde und Katzen aller Rassen. Futter mit höheren Proteinwereten und wenig Kohlendhydraten entsprechen der natürlichen Ernährung und der anatomischen Physiologie von Hunden und Katzen. Sie unterstützen höchste Gesundheit und beste Kondition.

    Herkömmliche Futterhaben wenig Protein und viele Kohlenhydrate (40-50%). Kohlenhydrate sind jedoch nicht Teil der natürlichen Ernährung daher ist es nicht verwunderlich, dass sie keinen Nährwert haben (egal in wewlcher Menge) für Hunde und Katzen.

    Hunde und Katzen gewinnen ihre Lebensenergie aus tierischem Protein und Fett, nicht aus kohlenhydrathaltigem Getreide.

    Sie möchten mehr wissen? Wir haben hierzu ein Whitepaper entwickelt, das auf den Seiten 26 und 27 auf die Mythen zum Thema Protein eingeht.

    Oder schauen Sie sich die entsprechende Studie der tiermedizinischen Universität von Pennsylvania an.

    In unserem Lexikon finden Sie mehr Informationen uu diesem Thema.

  • Q: PROTEINLEVEL - BELASTET VIEL PROTEIN DIE NIEREN?

    arrow

    Nein. Es gibt keine wissenschaftliche Stude die belegt, dass viel Protein einen negativen Effekt hat auf die Nieren von Hunden und Katzen. Wir haben in unserem Bereich Lexikon mehr Informationen für Sie zusammengestellt.

  • Q. HARNWEGSGESUNDHEIT - UNTERSTÜTZT ORIJEN DIE GESUNDHEIT DER HARNWEGE?

    arrow

    Ja. Ein hoher Fleischanteil und wenig Magnesium in ORIJEN sorgen für einen natürlichen Säuregehalt und unterstützt die Gesundheit der Blase. es.

    Es ist wichtig, dass Tiere, die anfällig sind für Infekte der Harnwege oder zu Harnsteinen neigen, die Möglichkeit haben, immer viel frisches Wasser zu tringen. Wasser hilft, die Harnwege zu spülen und verdünnt den Urin. ORIJEN ist höchst nahrhaft und hat viel Protein. Es kann also sein, dass ihr Tier mehr Wasser zur Verdauung benötigt. Die Futter von ORIJEN haben einen pH Wert zwischen 5.5 und 6. Das entspricht einem mittleren Säuregehalt und ist somit bestens geeignet für eine gesunde Blasenfunktion von Katzen und Hunden.

  • Q: ÜBERGEWICHT - IST ORIJEN GUT FÜR MEIN ÜBERGEWICHTIGES TIER?

    arrow

    Auf jeden Fall! ORIJEN hat eine biologisch angemessenes Verhältnis bei der Kalorienverteilung. Proteine liefern die meiste Energie und nur wenig Kalorien kommen von Kohlenhydraten.

    Kohlenhydrate sind „leere Kalorien“, d.h. sie haben keinen Nährwert für den Körper und liefern nur Zucker der schnell im Blut zu Glucose verareitet wird. Wenn eine große Menge Kohlenhydrate in der Nahrung enthalten ist (was leider oft der Fall ist) werden diese sehr schnell in Körperfett umgewandelt und eingelagert.

    Protein liefert die gleiche Energiemenge wie Kohlenhydrate, haben aber einen anderen Effekt auf den Stoffwechsel. Proteien sind lebenswichtig, Kohlenhydrate nicht. Proteine sind eine natürliche Energiequelle.

  • Q. WELPEN GROSSER RASSEN - IST ORIJEN FÜR MEINEN WELPEN GEEIGNET?

    arrow

    Ja. ORIJEN PUPPY LARGE BREED ist so zusammengesetzt, dass es speziell auf das Wachstum großer Rassen eingeht.

    Das amerikanische College der Tiererährung (ACVN) zeigt auf, dass das Wachstum bei Welpen großer Rassen ideal verläuft, wenn die Energielieferung während der ersten 12 Monate moderat ist und das Mineralstoffverhältnis ideal ist. Unser ORIJEN für Welpen großer Rassen ist nach folgenden Gesichtspunkten zusammengestellt.

    1. Der Energiegehalt in ORIJEN Puppy  Large Breed ist niedriger als beim normalen Welpenfutter um einer zu hohen Kalorienaufnahme und dem damit verbundenen ungleichmäßigem Wachstum vorzubeugen. Niedrig-glykämische Kohlenhydrate sorgen für eine spitzen Kondition und helfen das Gewicht zu regulieren.

    2. Der Kalziumgehalt bewegt sich zwischen 1.1% und 1.4%

    3. Das Verhältnis von Kalzium zu Phosphor entspricht dem optimalen Verhältnis für das Wachstum von großen Rassen  (1.2:1-1.4:1).

    Wenn Sie noch mehr über die speziellen Bedürfnisse großer Rassen im Wachstum wissen möchten, schauen Sie einfach in unserem Lexikon  nach.

  • Q: HUNDE GROSSER RASSEN - BEEINFLUSST EIN HOHER PROTEINGEHALT DIE GESUNDHEIT DER GELENKE?

    arrow

    Die Forschung am Wachstum von dänischen Doggen (Nap RC, The Netherlands,) hat gezeigt, dass der Proteingehalt einer Nahrung keinen signifikanten Einfluß auf die Entwicklung des Skelettes hat. Die Aufnahme von viel Protein steigert das Risiko für OCD oder HD nicht und es gibt auch keinen Effekt auf das Längenwachstum eines Knochens. Wir möchten aber erwähnen, dass Protein zwar keine orthopädischen Probleme auslöst, andere Nahrungsmittel aber schon.

    Es ist nicht der hohe Proteingehalt, der Gelenkprobleme verursacht, sondern eine zu hohe Futterration pro Tag, ein zu hoher Mineralstoffgehalt im Futter und genetische Komponenten die in Arthritis oder Gelenkproblemen resultieren können. Viele orthopädische Beschwerden und Gelenkprobleme sind erblich bedingt, aber Welpen und Hunde die übergewichtig sind haben ein höheres Risiko, Schmerzen zu bekommen und die Wahrscheinlichkeit, dass diese Hunde später mal Probleme mit dem Bewegungsapparat oder Arthitis bekommen ist höher und die Beschwerden treten oft früher auf.

  • Q: ÄLTERE HUNDE - IST ORIJEN FÜR MEINEN SENIOR GEEIGNET?

    arrow

    Absolut ja! Jahrelang wurden Futtersorten mit wenig Protein empfohlen für ältere Hunde. Diese Ansicht wurde jedoch gründlich widerlegt durch aktuelle Forschung. Wenn Hunde älter werden ist eine proteinreiche Nahrung undbedingt notwendig zur Erhaltung der Gesundheit und Kondition.

    Das Verhältnis von Kohlenhydraten und Proteinen ist ein wichtiger Faktor in der Ernährung von älteren Hunden. Wenn der Proteingehalt hoch ist, ist die Mengen an Kohlenhydraten niedrig. Das ist großartig für ältere Hunde, da große Mengen an Kohlenhydraten (welche eigentlich einfach nur Zucker sind) das letzte sind, was ein älterer Hund in seinem Futter braucht.

    Schauen Sie sich für mehr Infos hierzu unser Whitepaper an: Library.

  • Q. WO FINDE ICH DEN KOHLENHYDRATANTEIL IN DER GARANTIERTEN ANALYSE?

    arrow

    Die AAFCO hat entschieden, dass der Anteil an Kohlenhydraten nicht in der garantierten Analyse aufgelistet werden darf. Diese Entscheidung ist nur schwer zu verstehen, bedenkt man, dass der Kohlenhydratanteil bei vielen herkömmlichen Futtersorten 50% oder mehr beträgt.

    Kohlenhydrate kann man aber immer leicht berechnen wenn man Protein, Fett, Feuchtigkeit, Faserstoffe und Asche zusammenzählt und die Summe dann von 100 abzieht. Was übrig bleibt, ist ungefähr der Kohlenhydratanteil im Futter.

  • Q: IST DER JODGEHALT IN ORIJEN HOCH?

    arrow

    Nein. Die Rezepturen variieren von 1.8mg/kg zu 7.3mg/kg an Jod– sehr nahe an den unteren Grenzwerten für Jod, die von der AAFCO festgelegt wurden (Im Hundefutter setzt die AAFCO den Gehalt an Jod auf 1.5mg/kg bis zu einem maximumg an 50mg/kg). Der Seetang in ORIJEN liefert 64 Mineralstoffe mit einer extrem hohen Bioverfügbarkeit.

BA-icon-small
BIOLOGISCH ANGEMESSEN
FRISCHE REGIONALE ZUTATEN
NO-icon-small
NIEMALS AUSGELAGERT